zur klassischen Version wechseln

© © Gertraud Schaller-Pressler

Karl Dorneger - © Gertraud Schaller-Pressler

Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Graz-Seckau

Gegründet 1989 von der Diözese Graz-Seckau als Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht

Unsere Ziele sind die Ausbildung von nebenberuflichen KirchenmusikerInnen und die Vorbereitung auf ein einschlägiges Studium (Kirchenmusik, Orgel) an einer Musikuniversität. Alle für die Tätigkeit in der Praxis benötigten Kenntnisse werden durch vielfältigen und praxisnahen Unterricht vermittelt. Lehrpläne und Stundentafeln sind so ausgelegt, dass die Ausbildung neben Beruf, Schule oder Studium absolviert werden kann.
Die Unterrichtsräume befinden sich im Augustinum, dem bischöflichen Zentrum für Bildung und Berufung. Das Konservatorium für Kirchenmusik ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar:
Straßenbahn Linie 4 oder 5, Haltestelle Hasnerplatz oder Bus Linie 58 / 63, Haltestelle Grabenstraße oder Bus Linie 41, Haltestelle Grabenkirche.


Aktuell

Absolventenverein

Verein der Absolventen und Freunde des Konservatoriums für Kirchenmusik in Graz Lange Gasse 2, 8010 Graz Tel. 0316/80319-01 –...

Neuerscheinung

Das Klavierbuch zum Gotteslob im Carus-Verlag ist erschienen!


Orgelexkursion in die Obersteiermark: Exkursion 2016

Unsere diesjährige Orgel-Exkursion führt uns am Samstag, 4. Juni 2016 in die Obersteiermark: „Orgeln in der...

Stundenplan DONNERSTAGS 2015/16

  Das ist der Stundenplan an den Donnerstagen im Sommersemester 2015/16:   Ab 14:50 Uhr beginnen unsere...

Kalender für das Schuljahr 2015/16

        Schuljahr 2015/16 September  Montag, 14. September 2015, ab 15 Uhr: Aufnahmeprüfungen...

Aufnahmeprüfung 2016: Aufnahmeprüfung 2016

Aufnahmeprüfung Die Aufnahmeprüfungen für das Schuljahr 2016/17 finden am Montag, 12. September 2016 ab 15 Uhr im...


Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK